Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Rodenkirchen, Weiss, Hahnwald und Michaelshoven,

 

wir möchten uns herzlich für Ihre Stimmen und Ihren Zuspruch während der Wochen vor dem 26.09. bedanken. Wir haben viele nette, interessante, herausfordernde Gespräche geführt, miteinander diskutiert, gehofft und gelacht. Es hat sich gelohnt – mit Euch/Ihnen zusammen.

 

Haben Sie auch diese Gedanken zu den Wahlen? Am vergangenen Sonntag ist etwas Wichtiges passiert. Es ist eine richtungsweisende Entscheidung gefallen für unser Land, für uns alle.

Nach drei klimakatastrophalen Sommern, noch in einer Pandemie und nach einer Flut von unvorstellbarem Ausmaß ganz in unserer Nähe, besinnen sich die Wählerinnen und Wähler auf die Schwerpunkte sozialdemokratischer Politik.

 

Eine lebenswerte Zukunft, eine Gesellschaft des Respekts und ein souveränes Europa in der Welt. Daran wollen wir gemeinsam wirken, wir packen das an.


Willkommen

Bei dem Ortsverein 42 der SPD

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage der SPD Rodenkirchen/Weiß/Hahnwald/Michaelshoven begrüßen zu dürfen.

 

Unsere Politik lebt vom Mitmachen. Deshalb laden wir Sie ein, dabei zu sein.

 

Wir treffen uns regelmäßig zu Veranstaltungen, Informationsabenden und Mitgliederversammlungen. Näheres finden Sie unter Termine.

 

Mindestens einmal im Monat trifft sich unser Vorstand. Diese Sitzungen sind grundsätzlich mitgliederoffen.

 

Gestalten Sie mit, sprechen Sie uns an. Unterstützen Sie uns oder seien Sie kritisch mit dem, was wir machen oder vorhaben. Persönlich, in Wort und/oder Schrift. Seien Sie unser Gast bei einer unserer Veranstaltungen oder Versammlungen.

 

Bis dann

Ihre

Berit Blümel 

(Bild unten (Mitte) mit Dr. Heinz Dieter Klein (links) und Jürgen Meisenbach (rechts))


Was macht der Ortsverein?

 

Die bundesweit rund 500.000 SPD-Mitglieder sind in gut 15.000 Ortsvereinen organisiert. Hiermit verfügt die Sozialdemokratie über ein dichtes Organisationsnetz. Der Ortsverein ist das Herzstück der SPD. Seine zentrale Aufgabe ist es, den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern im Stadtteil zu pflegen, dadurch wichtige Themen zu identifizieren, um daraus Forderungen/Vorschläge für Politik und Verwaltung zu formulieren.

 

Im Ortsverein kann jedes Mitglied an der politischen Willensbildung und den Wahlen teilnehmen. Hier werden auch die Kandidaten und Kandidatinnen für die Parlamente – von Bezirksvertretung über den Stadtrat bis hin zur Bundesebene – aufgestellt bzw. vorgeschlagen. Die Ortsvereine  haben das Recht, Anträge an alle übergeordneten Parteigliederungen bis hin zum SPD-Bundesparteitag zu stellen.

 

Wenn Sie uns kennenlernen wollen, kontaktieren Sie uns einfach und besuchen Sie unverbindlich eine Ortsvereinssitzung, um „reinzuschnuppern“. Unser Ortsverein ist  einer der größten im Kölner Stadtgebiet und trifft sich regelmäßig einmal im Monat.